Cremige Polenta mit Linsensalsa

Fuer ein extra schnelles Essen, kann man auch Linsen aus der Dose nehmen, aber ich mag die ja frisch, und habe erstmal 1/2 Cup Berglinsen (Beluga oder andere festere Sorten funktionieren auch super) in der doppelten Menge Wasser aufgesetzt. Linsen nach Packungsanweisung garen.

Fuer die Polenta und 2 Portionen – 150ml Instant Polenta in 750ml kochendes Wasser einrühren. Flamme runterstellen und 5-7 Min unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen. Gegen Ende salzen, pfeffern, 2 EL Hefeflocken und/oder 2 EL Tahini einrühren – ganz nach Geschmack.

4 Tomaten und 1 Zwiebel in kleine Stücke schneiden und mit 1-2 gepressten Knoblauchzehen, 1/2 roten Chili (oder Flocken), ordentlich frischem Koriander, den Linsen, Saft von 1/2 Limette, Salz und Pfeffer vermischen.

Das Rezept habe ich bei Jenny Mustard gefunden – immer eine gute Quelle für schnell, gesunde und einfache vegane Rezepte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s